Aktiv und Gesund?: Interdisziplinäre Perspektiven auf den by Dr. Darko Jekauc, Miriam Reiner, Prof. Dr. Alexander Woll

By Dr. Darko Jekauc, Miriam Reiner, Prof. Dr. Alexander Woll (auth.), Simone Becker (eds.)

Sport gilt in westlichen Industriegesellschaften als ein gesellschaftlich akzeptiertes Mittel zur Gesundheitsbeeinflussung. Der Sammelband ist im Rahmen des DFG-Projekts „Der Einfluss der Gesundheit und gesundheitlicher Einschränkungen auf die sportliche Aktivität im mittleren und höheren Erwachsenenalter“ entstanden. Autoren verschiedener Disziplinen beleuchten den Zusammenhang von recreation und Gesundheit aus unterschiedlichen Perspektiven. Einerseits werden Effekte sportlicher und körperlicher Aktivität auf verschiedene Aspekte der Gesundheit behandelt. Zum anderen sollen Veränderungen der Sportaktivität in Folge vom Auftreten von Erkrankungen analysiert werden. Weitere Beiträge behandeln die Frage, wie sich recreation und Bewegung fördern lassen. Es werden sowohl Ergebnisse aus qualitativen als auch aus quantitativen Untersuchungen berichtet.

Show description

Read or Download Aktiv und Gesund?: Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit PDF

Similar german_14 books

Preissetzungsmacht in lose gekoppelten Systemen: Das Beispiel Konsumgütermärkte

Preissetzungsmacht und die mit ihr verbundenen Preisentscheidungen sind Kern jeder Marketing-Strategie von Herstellern und Händlern auf Konsumgütermärkten. Beide Seiten versuchen, ihren eigenen Gewinn zu maximieren, doch bei der Aufteilung des Gesamtgewinns geht jeder Verhandlungserfolg der einen Seite zu Lasten der anderen.

Aktiv und Gesund?: Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit

Game gilt in westlichen Industriegesellschaften als ein gesellschaftlich akzeptiertes Mittel zur Gesundheitsbeeinflussung. Der Sammelband ist im Rahmen des DFG-Projekts „Der Einfluss der Gesundheit und gesundheitlicher Einschränkungen auf die sportliche Aktivität im mittleren und höheren Erwachsenenalter“ entstanden.

Facetten des Journalismus: Theoretische Analysen und empirische Studien

Der Journalismus ist ein weites Feld. Eingebettet in die Mechanismen der Massenmedien äußert er sich in vielfältigen Formen, erfüllt diversified Aufgaben, nutzt verschiedene Inhalte, erzielt disperse Wirkungen und beruht auf den Qualifikationen und Einstellungen der verschiedenen Macher. Das vielfältige Spektrum der Journalistik und des praktischen Journalismus wird immer wieder auf verschiedenste Weise erforscht.

Additional info for Aktiv und Gesund?: Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit

Sample text

Erfragteo Motive fiir ein regelmäßiges Sporttreiben in verschiedenen Sport-Settings zeigen auf der deskriptiven Ebene, dass Vereinssportler am Häufigsten angeben, Sport zu treiben ... "um gesund und fit zu bleiben", gefolgt vom Motiv ... "um Spaß zu haben" und ... "um meine körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern". Bei Fituessstudiobesuchern wurde am häufigsten genannt: (1) ... "um gesund und fit zu bleiben", (2) ... "um etwas fiir meine Figur zu tun" und (3) ... "um meine körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern".

Augenblicklichen Verschwisterungschance von Leistung und Erfolg" (vgl. Matthiesen 1995: 174). Dabei enthält auch der Erfolg einen außergewöhnlichen Knappheitsstatus. Denn Leistungsvergleiche finden im Ralunen von Konkurrenzsituationen statt, in denen es ums Gewinnen und Verlieren geht. Die Athleten sind dazu angehalten, sich ständig mit ihren Kontrahenten zu messen und sich stetig zu überbieten, um den sportlichen Sieg anzustreben. Nur so haben die Leistungen Bedentung, "wenn sie mit denen der anderen verglichen werden.

Dabei ist Gesundheit inzwischen ein "unumstrittener Höchstwert; ja wohl der einzige Höchstwert, der außerhalb aller ideologischen Kontroversen steht" (Luhmann 1983: 42). Mit dem sportlichen ist gleichfalls dieses außersportliche Geschehen unmittelbar an die zunehmende strukturelle und diskursive Ausdifferenzierung des Gesundheitssporls' gekoppelt. Davon zeugen zum Beispiel die zahlreichen Modelle der Prävention, Rehabilitation, altersgerechten Bewegungsprogramme und des Fituesstrainings, die ,gesundheitsoptimierend' ausgerichtet werden.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 29 votes