Das brennende Labyrinth by Hanns Kneifel

By Hanns Kneifel

Show description

Read or Download Das brennende Labyrinth PDF

Best german_1 books

Volkswirtschaftslehre: Schnell erfasst

Volkswirtschaftslehre – schnell erfasst bietet eine moderne und verst? ndliche Einf? hrung in die Schwerpunkte der Volkswirtschaftslehre auf aktuellstem Stand. In den Grundlagen werden zun? chst die zentralen Begriffe der Volkswirtschaftslehre erl? utert und ausf? hrlich die Rolle des Staates innerhalb der Wirtschaft thematisiert.

Handbuch des Emissionshandelsrechts

Das Handbuch bietet einen umfassenden ? berblick ? ber das Recht des Emissionshandels und gibt zahlreiche praktische Hinweise. Das Emissionshandelsrecht stellt als neues Rechtsgebiet vor allem Betreiber von Industrieanlagen vor zahlreiche Herausforderungen. Eine Vielzahl von Betreibern ist verpflichtet, f?

Extra resources for Das brennende Labyrinth

Example text

Vor der Panoramascheibe faltete sich ein Vorhang aus feuerrotem Stoff, zehn mal zwei Meter groß. Vor sechs Jahren, anläßlich der Ordensverleihung, war Sheard zum letztenmal hier gewesen. Er schwang sich in den schweren Ledersessel, stieß sich ab und drehte sich mit der Sitzschale dreimal, dann zog er die Stiefel aus und warf sie achtlos in den Raum. Er ging zu einer Tür, deren Front eine Sepiazeichnung von Sert bedeckte, und als er geduscht, ohne Jacke und Stirnband wieder das Studio betrat, trug Sheard einen Hausanzug aus Seide von Calypso.

In den Zeitzonen, in denen sich die Perioden überschnitten, sah man beide Zwillinge. Mess und Visser waren auf Samarkand zu zweit typische Dämmerungswesen. Sie teilten alles: Wohnung und Gedanken, Besitz und Wortschatz, Überzeugungen und Laster. Nur die klügsten der Eingeborenen von Grants Planet wurden im Dienst des Systems ausgebildet. So waren die Zwillinge nach Samarkand gekommen. Endlich sprach Visser, und seine Stimme war flach und tödlich. « Mess holte einen runden Gegenstand mit einer hauchdünnen, wippenden Gerte aus einer seiner Brusttaschen, tat etwas mit dem Daumen und sprach leise gegen das linsenförmige Ding.

Mess taumelte erneut unter dem Ansturm der Herzlähmung. Nach einer halben Stunde, in der Visser Naylor mehr als zwanzigmal zu sterben glaubte und Mess ebenso oft nahe daran war, hieb Sheard das Messer zwischen die Hornplatten hinein und durchtrennte den Nerv. Der Gavial starb augenblicklich und zuckte nicht einmal. Kydd stand auf, sah durch das gelbe Licht hindurch Mess und sagte: »Ich hoffe, daß es euch genügt hat. Vielleicht lassen Sie mich jetzt in Ruhe. « Das gelbe Licht erlosch. Kydd prallte blinzelnd gegen jemanden.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 41 votes