Die drei Fragezeichen und . . ., Das schwarze Monster by Alfred Hitchcock, Andre. Marx

By Alfred Hitchcock, Andre. Marx

Show description

Read or Download Die drei Fragezeichen und . . ., Das schwarze Monster PDF

Best german books

Politikwissenschaft und Politische Bildung

Wolfgang Jäger Udo Kempf hat eine großartige Bilanz als Hochschullehrer und Wissenschaftler vorzuweisen. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass er nicht nur eine Professur an der Pädagogischen Hochschule wahrnimmt, sondern auch an der Universität gefragt ist. Jahrzehntelang conflict er am Seminar für Wissenschaftliche Politik ein beliebter Dozent.

Extra info for Die drei Fragezeichen und . . ., Das schwarze Monster

Example text

Was wollt ihr wissen? Sie sind alle sehr nett. Wir sind eine richtige kleine Familie. « Als der Gorilla seinen Namen hörte, schlug er spontan einen Purzelbaum. Lilly lächelte. »Carter betreibt die Achterbahn, ist für die gesamte Technik im Zirkus zuständig und trainiert jeden Tag mit dem Gorilla. Er ist ein echter Kumpel. Aber er hat ewig Ärger mit dem Direktor. Die beiden streiten sich ständig. Obwohl … ich glaube, im Grunde mögen sie sich ganz gern. «, wollte Peter wissen. « »Na ja, er ist ein Eigenbrödler.

Eventuell werde ich in den nächsten Tagen bei euch anrufen, damit ihr noch einmal alles genau zu Protokoll geben könnt. Auch wenn es mir widerstrebt, meinen Kollegen sagen zu müssen, dass sie nach einem Monstereinbrecher fahnden sollen. Also los, verschwindet! Und wagt es nicht, schon wieder in irgendein Verbrechen zu stolpern. « Erleichtert standen sie auf, verabschiedeten sich von Inspektor Cotta und verließen das Präsidium. »Mann, der wollte ja gar nicht mehr locker lassen«, stöhnte Peter, als sie auf der nächtlichen Straße standen.

Nett von euch, dass ihr uns nach der kleinen Panne von gestern noch eine Chance gegeben habt. Tut mir Leid wegen heute Morgen, aber ich musste die Schwierigkeiten mit dem Generator in den Griff kriegen, versteht ihr? Ein zweiter Stromausfall wäre unser Ende gewesen. Und? « Noch bevor jemand antworten konnte, hob er abwehrend die Hände. »Halt! Sagt es nicht! Wir waren heute schlecht, ich weiß. Alle hatten Angst, dass wieder so eine Katastrophe passiert, daher war keiner richtig locker. « »Freut mich für Sie, dass alles glatt gegangen ist«, sagte Justus.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 20 votes