Die Rückkehr der Geschichte by Joschka Fischer

By Joschka Fischer

Show description

Read Online or Download Die Rückkehr der Geschichte PDF

Best german books

Politikwissenschaft und Politische Bildung

Wolfgang Jäger Udo Kempf hat eine großartige Bilanz als Hochschullehrer und Wissenschaftler vorzuweisen. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass er nicht nur eine Professur an der Pädagogischen Hochschule wahrnimmt, sondern auch an der Universität gefragt ist. Jahrzehntelang struggle er am Seminar für Wissenschaftliche Politik ein beliebter Dozent.

Additional resources for Die Rückkehr der Geschichte

Example text

Hinzu kommen noch die aus der Epoche des Kalten Krieges oder gar der Dekolonisierung ererbten Konflikte wie auf der koreanischen Halbinsel, im Nahen und Mittleren Osten und in Kaschmir. Oder lang anhaltende Bürger- oder Sezessionskriege wie im Sudan, im Kongo, in Staaten Westafrikas und der Krieg zwischen Äthiopien und Eritrea, der sich aus einem jahrzehntelangen Sezessionskrieg zu einem Krieg zwischen Staaten entwikkelt hat. Aus all diesen unterschiedlichen lokalen und regionalen Krisen speist sich eine zunehmend auch global wirkende Desintegration mit nicht zu unterschätzenden internationalen Sicherheitsrisiken.

52 Die Staatenwelt Subsahara-Afrikas ist - trotz der New-Partnership-for-Africa's-Development (NEPAD)-Initiative führender afrikanischer Staatsmänner und der Gründung der African Union (AU) - mehr denn je mit ihren eigenen internen wie zwischenstaatlichen Konflikten beschäftigt, anstatt gemeinsam an einer Überwindung des Entwicklungsrückstandes des Kontinents zu arbeiten und Afrika politisch, ökonomisch, kulturell und sozial eine aktive Rolle in der sich globalisierenden Welt zu sichern. Allerdings wäre es fatal kurzsichtig, historisch verantwortungslos und sicherheitspolitisch sträflich leichtsinnig, wenn Europa diesen Nachbarkontinent politisch und ökonomisch abschreiben oder gar als irrelevant für die Politik im 21.

59 Von den weltweit 34,4 Mio. AIDSKranken leben 24,5 Mio. 60 Diese Zahlen und Fakten zeigen, daß weite Teile des afrikanischen Kontinents zunehmend verarmen und deshalb dort in Zukunft eher mit einer erhöhten Krisen- und Konfliktanfälligkeit zu rechnen sein wird. Für Europa ist dies, jenseits aller humanitären Erwägungen, alles andere als eine beruhigende Nachricht. Denn vieles spricht dafür, daß der afrikanische Kontinent im 21. Jahrhundert für die europäische Sicherheit von wachsender Bedeutung sein wird, da auch Afrika zur strategischen Nachbarschaft Europas gehört.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 30 votes