Digitale Bildverarbeitung, 6. Auflage GERMAN by Bernd Jähne

By Bernd Jähne

Selbst komplexe Bildverarbeitungsaufgaben sind heute auf g?ngigen computers und Workstations l?sbar und damit jedem Studenten, Wissenschaftler und Ingenieur zug?nglich. Dieses Standardwerk hat Anwendern bereits in f?nf Auflagen erfolgreich das information der digitalen Bildverarbeitung vermittelt – von den Grundlagen bis zu den modernen Konzepten. In der sechsten Auflage wurde zum einen wegen der wachsenden F?lle des Stoffes eine klare Strukturierung in grundlegendes und vertiefendes fabric vorgenommen. Die zweite wesentliche Neuerung sind ?bungsaufgaben am Ende jeden Kapitels. Wesentliche Teile der ?bungen sind interaktive Computer?bungen, die mit der auf CD-ROM beiliegenden Demosoftware bearbeitet werden k?nnen. Dazu gibt es eine reichhaltige Sammlung von Bildern, Bildsequenzen und Volumenbildern. Jedes Kapitel wird durch einen Abschnitt abgeschlossen, der auf weiterf?hrende Literatur hinweist. Der vollst?ndige textual content des Buches ist in deutscher und englischer Sprache als verlinkte PDF-Datei auf der CD-ROM zu finden.

Show description

Read Online or Download Digitale Bildverarbeitung, 6. Auflage GERMAN PDF

Best german_1 books

Volkswirtschaftslehre: Schnell erfasst

Volkswirtschaftslehre – schnell erfasst bietet eine moderne und verst? ndliche Einf? hrung in die Schwerpunkte der Volkswirtschaftslehre auf aktuellstem Stand. In den Grundlagen werden zun? chst die zentralen Begriffe der Volkswirtschaftslehre erl? utert und ausf? hrlich die Rolle des Staates innerhalb der Wirtschaft thematisiert.

Handbuch des Emissionshandelsrechts

Das Handbuch bietet einen umfassenden ? berblick ? ber das Recht des Emissionshandels und gibt zahlreiche praktische Hinweise. Das Emissionshandelsrecht stellt als neues Rechtsgebiet vor allem Betreiber von Industrieanlagen vor zahlreiche Herausforderungen. Eine Vielzahl von Betreibern ist verpflichtet, f?

Extra info for Digitale Bildverarbeitung, 6. Auflage GERMAN

Sample text

2 zeigt ein Bild, dargestellt mit unterschiedlicher Anzahl von Pixeln. Bei Verwendung von wenigen Pixeln (Abb. 2a, b) ist nicht nur die räumliche Auflösung schlecht, sondern die Grauwertunterschiede an den Pixelrändern erzeugen auch Artefakte, die vom eigentlichen Bildinhalt ablenken. Werden die Pixel kleiner, sind auch diese Effekte weniger auffällig bis dahin, dass wir den Eindruck eines räumlich kontinuierlichen Bildes haben. Dies ist dann der Fall, wenn die Pixel kleiner sind als die räumliche Auflösung unseres Sehsystems.

Damit machen schnelle Algorithmen viele Bildverarbeitungsmethoden überhaupt erst anwendbar bzw. reduzieren die Hardwarekosten eines Bildverarbeitungssystems erheblich. 01). 13 enthält eine systematische Zusammenstellung der Hierarchie der Bildverarbeitungsoperationen von der Beleuchtung bis zur Analyse von aus den Bildern extrahierten Objekten. Untersuchen Sie, welche dieser Operationen für die folgenden Aufgabenstellungen benötigt werden. 1. Messung der Größenverteilung von Farbpigmenten in elektronenmikroskopischen Aufnahmen (Abschn.

Das tiefere Verständnis hat auch zu einer realistischeren Einschätzung der heutigen Möglichkeiten der Bildverarbeitung und -analyse geführt, die in vielen Aspekten noch Welten von den Möglichkeiten des menschlichen Sehens entfernt ist. Eine weitverbreitete falsche Meinung ist die, dass eine bessere mathematische Grundlage der Bildverarbeitung nur für die Theoretiker von Interesse sei, jedoch keine Konsequenzen für die Anwendungen habe. Das Gegenteil ist der Fall; die Vorteile sind enorm. Zunächst erlaubt die mathematische Analyse eine Unterscheidung der lösbaren von den unlösbaren Bildverarbeitungsproblemen.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 8 votes