Du machst mich krank! by Kurt Tepperwein

By Kurt Tepperwein

Show description

Read or Download Du machst mich krank! PDF

Best german_1 books

Volkswirtschaftslehre: Schnell erfasst

Volkswirtschaftslehre – schnell erfasst bietet eine moderne und verst? ndliche Einf? hrung in die Schwerpunkte der Volkswirtschaftslehre auf aktuellstem Stand. In den Grundlagen werden zun? chst die zentralen Begriffe der Volkswirtschaftslehre erl? utert und ausf? hrlich die Rolle des Staates innerhalb der Wirtschaft thematisiert.

Handbuch des Emissionshandelsrechts

Das Handbuch bietet einen umfassenden ? berblick ? ber das Recht des Emissionshandels und gibt zahlreiche praktische Hinweise. Das Emissionshandelsrecht stellt als neues Rechtsgebiet vor allem Betreiber von Industrieanlagen vor zahlreiche Herausforderungen. Eine Vielzahl von Betreibern ist verpflichtet, f?

Extra resources for Du machst mich krank!

Sample text

Legen Sie mal alle Ihre begrenzenden Gedanken, wie «das geht ja doch nicht.... , beiseite und schauen Sie mal in -4 6 - sich hinein, was Sie sich wirklich von Herzen wünschen: vielleicht eine andere Arbeit, die wie ein Hobby für Sie wäre, oder ein körperliches Wohlbefinden, an das Sie sich kaum noch erinnern können. Und wenn Sie doch mal einen Wunsch spüren, den Sie für unrealistisch halten, dann seien Sie sicher, dass Sie Ihr eigenes Potenzial offensichtlich unterschätzen. Halten Sie fest an Ihrem Wunsch und Sie werden sich auch Ihrer Fähigkeit, das erwünschte Ziel zu erreichen, bewusst.

In der Welt der Dualität haben die beiden Pole immer das Bestreben, zu einer Einheit zu verschmelzen. Das ist die treibende Kraft, die Frau und Mann zusammenführt und beide eine erfüllte Partnerschaft suchen lässt. Um dieses Ziel erreichen zu können, müssen Sie zunächst einmal erkennen und annehmen, dass es an Ihnen liegt und nicht von äußeren Umständen abhängig ist. Sie haben sich alle Umstände, so wie sie jetzt sind, selbst geschaffen - bewusst oder unbewusst. Es ist nicht der richtige Partner, den Sie benötigen, um eine glückliche und erfüllte Partnerschaft leben zu können, und es sind auch nicht irgendwelche anderen äußeren Umstände, die das Erreichen dieses Zieles verhindern.

Liebe ist einfach nur. Wir müssen gar nicht lernen zu lieben, weder uns selbst noch den Nächsten, sondern wir brauchen nur zuzulassen, dass Liebe geschieht. Liebe will sich verwirklichen, einfach nur fließen. Lieben kann man nicht lernen und auch nicht verlernen. Es sind nur die Blockaden und Hindernisse, die aufgelöst werden wollen, damit Liebe in mir geschehen kann und als Leben in Erscheinung tritt. Ich selbst und Liebe sind in Wirklichkeit eins. Wir sind Liebe und lieben, wenn wir wirklich wir selbst sind.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 36 votes