Jahrbuch zur Mittelstansforschung 2/2005 by Kathrin Fuchs, Arndt Werner, Frank Wallau (auth.)

By Kathrin Fuchs, Arndt Werner, Frank Wallau (auth.)

Das Institut für Mittelstandsforschung Bonn veröffentlicht hiermit das zwölfte Jahrbuch zur Mittelstandsforschung. Es bietet wissenschaftliche Aufsätze und Expertisen zum Thema Mittelstand.

Der Band enthält folgende Beiträge:

" Entrepreneurship schooling in German and Swedish colleges: An Empirical Analysis
von Kathrin Fuchs, Arndt Werner und Frank Wallau
" An research of layout and improvement of a technique procedure for Small Medium-Sized organizations within the software program Industry
von Matthias Wagner
" Externe Beratung mittelständischer Unternehmen
von Claus Adenäuer und Frank Wallau
" Die Berücksichtigung von Interessen mittelständischer Unternehmen im Arbeitsrecht
von Martin Franzen

Show description

Read Online or Download Jahrbuch zur Mittelstansforschung 2/2005 PDF

Similar german_14 books

Preissetzungsmacht in lose gekoppelten Systemen: Das Beispiel Konsumgütermärkte

Preissetzungsmacht und die mit ihr verbundenen Preisentscheidungen sind Kern jeder Marketing-Strategie von Herstellern und Händlern auf Konsumgütermärkten. Beide Seiten versuchen, ihren eigenen Gewinn zu maximieren, doch bei der Aufteilung des Gesamtgewinns geht jeder Verhandlungserfolg der einen Seite zu Lasten der anderen.

Aktiv und Gesund?: Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit

Game gilt in westlichen Industriegesellschaften als ein gesellschaftlich akzeptiertes Mittel zur Gesundheitsbeeinflussung. Der Sammelband ist im Rahmen des DFG-Projekts „Der Einfluss der Gesundheit und gesundheitlicher Einschränkungen auf die sportliche Aktivität im mittleren und höheren Erwachsenenalter“ entstanden.

Facetten des Journalismus: Theoretische Analysen und empirische Studien

Der Journalismus ist ein weites Feld. Eingebettet in die Mechanismen der Massenmedien äußert er sich in vielfältigen Formen, erfüllt diversified Aufgaben, nutzt verschiedene Inhalte, erzielt disperse Wirkungen und beruht auf den Qualifikationen und Einstellungen der verschiedenen Macher. Das vielfältige Spektrum der Journalistik und des praktischen Journalismus wird immer wieder auf verschiedenste Weise erforscht.

Extra info for Jahrbuch zur Mittelstansforschung 2/2005

Example text

SANDERSON 1988, p. ; DOLFER 1999, p. ). External Perspectives Topics customer analysis segments, motivations, unmet, needs, competitor analysis identity, strategic groups, performance, image, objectives, strategies, culture, cost structure, strengths, weaknesses market analysis size, projected growth, profitability, entry barriers, cost structure, distribution systems, trends, key success factors environment analysis technological, governmental, economic, cultural, demographic, scenarios, information-need areas For the external environmental analysis often the synonym PEST (Political, Economic, Social and Technological issues) analysis has been mentioned 1, 2 and should enable enterprises to detect opportunities, threats, trends and strategic uncertainties (HILL 1989, p.

4 Strategy Approaches - Competitive Advantage According to Michael Porter most of the experts (KOHLOFFEL 2000, p. 69; MINTZBERG et al. 1995, p. 77; AAKER 2001, p. 6) related their strategy approaches to the two basic types of competitive advantage, low cost or differentiation. PORTER has developed three generic strategies to reach competitive advantages based on these two basic types. 11 - 15). The three basic generic types for competitive advantages are: • Cost leadership strategy • Differentiation strategy • Focus strategy The generic types for competitive advantage are normally visualized as a matrix.

A consultant leads the project team, purely consisting of members of the client's organisation, by means of the Socratic Dialogue (KLEIMAN 2001, p. 9 Simultaneously displaying the protocol, shows each participant the consented activity plan, with defined time frames and responsibilities. The Lean Consulting Process ® content is defined as shown below in 4 phases. Analysis and forecast of the market position (3 days) - Services Services Buyer Competition Image - Portfolioanalysis 7 8 9 Internal analysis (2 days) Strategy and goals (2 days) Actions and projectplan (2 days) - Marketdevelopment - Strategydevelop.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes