Tales of Partholon 2: Verbannt (Roman) by P. C. Cast

By P. C. Cast

Show description

Read or Download Tales of Partholon 2: Verbannt (Roman) PDF

Best german_2 books

Wolfsdunkel (Night Creatures - Band 7)

Claire Kennedy ist die frisch gebackene B? rgermeisterin ihrer Heimatstadt Lake Bluff in Georgia. Schon bald bahnen sich jedoch die ersten Schwierigkeiten an, als ein vacationer behauptet, von einem Wolf angefallen worden zu sein. Zur selben Zeit taucht der geheimnisvolle Malachi Cartwright in dem Ort auf, der durch sein merkw?

Persönlichkeitspsychologie für Bachelor. Lesen, Hören, Lernen im Web

Das Lehrbuch bietet einen kompakten und doch umfassenden Überblick zum Grundlagenfach „Psychologie der Persönlichkeit“: Fragen zur Persönlichkeit in Alltag, Wissenschaft und Praxis, zur Unterscheidung von Intelligenz, sozialer Kompetenz und Einstellungen oder zur historischen Entwicklung der Persönlichkeitsforschung u.

Additional resources for Tales of Partholon 2: Verbannt (Roman)

Sample text

In einer Parallelwelt, in der Mythologie und Magie noch wirklich existierten. Um meine Verwirrung noch zu steigern, spiegeln einige der Menschen hier in Partholon Menschen aus meiner alten Welt. Anders ausgedrückt, die Menschen sehen vertraut aus, klingen und benehmen sich sogar wie die, die ich kannte, aber sie sind es nicht. Womit die Gedenkstätte für MacCallan (mein Vater/Nichvater) ins Spiel kommt. Einen Moment lang erfasste mich eine Welle der Traurigkeit, nicht nur, weil mein geliebter Vater eine Welt entfernt war, sondern weil sein Spiegelbild in dieser Welt, Rhiannons Vater, nicht lange nach meiner Ankunft hier brutal ermordet worden war.

Nachdem er sichergestellt hatte, dass ich gut auf meiner Liege Platz genommen hatte, ließ er sich auf seiner nieder. Wie üblich nahmen wir unser Essen fast im Liegen zu uns, wie die alten Römer es taten (allerdings ohne den Teil, in dem man sich übergibt, um danach weiterzuessen). Die Kopfteile unserer Chaiselongues berührten sich beinahe, und in optimaler Reichweite war ein kleiner Tisch aufgestellt, auf dem die Speisen serviert wurden. Ich lächelte meinen Mann an. Unter seinem intensiven Blick, mit dem er mich musterte, fühlte ich mich ein wenig unwohl.

Vor inzwischen beinahe sechs Monaten war ich nach einem fürchterlichen Autounfall, dachte ich zumindest, hier in Partholon aufgewacht. In einer Parallelwelt, in der Mythologie und Magie noch wirklich existierten. Um meine Verwirrung noch zu steigern, spiegeln einige der Menschen hier in Partholon Menschen aus meiner alten Welt. Anders ausgedrückt, die Menschen sehen vertraut aus, klingen und benehmen sich sogar wie die, die ich kannte, aber sie sind es nicht. Womit die Gedenkstätte für MacCallan (mein Vater/Nichvater) ins Spiel kommt.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 37 votes